Unsere Fachschulen

Die Evangelische Fachschule für Familienpflege und die Evangelische Fachschule für Dorfhilfe am Hesselberg bieten Ihnen eine gute fachliche und praxisorientierte Ausbildung zur Staatlich anerkannten FamilienpflegerIn und Staatlich geprüften DorfhelferIn.  

Wir bieten eine fundierte Ausbildung in einem sozialen Beruf mit guten Berufsaussichten und Zukunftsperspektiven. Für die ausgebildeten Fachkräfte gibt es qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Weg zum Studium an einer Fachhochschule in Bayern ist für die Absolventen der Evangelischen Fachschule ebenfalls möglich.

Die Evangelischen Fachschulen liegen am Südhang des Hesselbergs, inmitten einer Erholungslandschaft.

FamilienpflegerIn

Wenn der Familienalltag durch Krankheit, oder eine andere problematische Situation zusammenbricht, dann stehen Sie als  „Staatlich anerkannte FamilienpflegerIn“, als ausgebildete und kompetente Fachraft der Familie in der Krise zu Seite. 

FamilienpflegerInnen sind diejenigen, die kompetente Hilfe leisten und dafür sorgen, dass das Familienleben, trotz Notsituation, soweit wie möglich aufrechterhalten werden kann. 

Sie leisten Alltagshilfe und die Einsätze sind so unterschiedlich wie die Familien und deren Bedürfnisse. Ein äußerst vielseitiger und verantwortungsvoller Beruf!

DorfhelferIn

DorfhelferIn als HelferIn in der Not! „Staatlich geprüfte DorfhelferInnen“  leisten in Krisensituationen kompetente Hilfe und sorgen dafür, dass der Arbeitsalltag im Haus und Hof aufrechterhalten werden kann, wenn die Mutter und Bäuerin ausfällt.

DorfhelferInnen sind kompetente Fachkräfte, denen die Familie, der Haushalt und der Betrieb anvertraut werden und sie sind oft die einzige und wichtigste Hilfe in der Krisensituation.

Ein Beruf mit großen Herausforderungen, äußerst vielseitig und verantwortungsvoll!